DAS ELLA

Die Namensgeberin unseres Restaurants, Gabriele Münter die von Ihrem Lebensgefährten Wassily Kandinsky liebevoll ELLA genannt wurde, steht für Ästhetik, Kreativität und Mut, eigene Ideen voranzutreiben.

Diese drei Eigenschaften sind ebenfalls Grundlage unserer Gastronomie. Wir sehen die besten Zutaten, die die Münchner Region und ihre Umgebung zu bieten hat, als Basis unserer gastronomischen Vision.

Kleine landwirtschaftliche Betriebe und Lieferanten aus der Region, die uns ihre qualitativ hochwertigen Produkte liefern, spielen für uns eine wesentliche Rolle, um Ihnen als Gast beste Qualität zu bieten. Geprägt von jahrelanger Erfahrung aus der Gastronomie verleiht Betreiber Michael Hausberger traditionellen Gerichten neue Raffinesse. Ungewöhnliche Verbindungen aus überarbeiteten Regionaler Klassiker mit Italienischen Einflüssen faszinieren ihn und regen ihn stets zu neuen Kreationen an.

Im ELLA  verknüpfen wir den Blick in die Vergangenheit des Lenbachhaus mit dem historischen Blick auf Essen und Trinken.

Wie bieten Ihnen kulinarische Köstlichkeiten aus eigener Produktion wie z.B täglich frische und von Hand gefertigter hochwertiger Pasta.

Jedoch steht im ELLA nicht nur die Kulinarik im Vordergrund. Vielmehr ist es den Gast mit der Bayerischen Herzlichkeit aufzunehmen damit er sich augenblicklich wohl fühlt.

Unsere Gastronomie bietet immer eine willkommene Gelegenheit für einen Besuch, ob zum kleinen Snack während des Museumsrundganges mit Café und Kuchen, zum täglich wechselnden Lunch mit Geschäftspartnern und Kollegen, einem geselligen Dinner mit Freunden oder einfach nur auf ein gutes Glas Wein auf unserer einzigartigen Terrasse mit Blick auf die Propyläen, einem der schönsten Orte Münchens.

Kurzum, lassen Sie sich von uns verwöhnen und tauchen Sie ein.